Seite auswählen

Methoden mit Zielrichtung

Was auch ihr Thema, Ihr Traum oder Ihr Vorhaben ist – Sie werden es in ein erreichbares Ziel verwandeln. Dabei geht es nicht darum, ob Sie sich für ein Coaching, Training oder Mentoring entscheiden, ob Sie Führungskraft, Berufseinsteiger, Politiker, Künstler oder nichts davon sind, ob persönlicher Traum oder berufliches Ziel. Die entscheidenden Faktoren: praxiserprobt und nachhaltig. Ganz einfach und unendlich vielfältig zugleich, werden Sie das von Sabine Asgodom entwickelte Lösungsorientierte Kurzcoaching (LOKC®) und Points of You® dahin bringen, wo Sie hinwollen: weiter.

LOKC: Lösung in Sicht

Im Namen stecken bereits die charakteristischen Eigenschaften: Lösung, Orientierung, Kürze. Das Lösungsorientierte Kurzcoaching motiviert und bringt ins Handeln. LOKC® ist richtig für Menschen, die ein konkretes Ziel verfolgen und sich eine schnelle Lösung wünschen. In wenig Zeit erhalten Sie einen ersten Impuls für Ihre Veränderungen.

Lösungsorientiertes Kurzcoaching basiert auf den Erkenntnissen der Positiven Psychologie. Diese nutzen wir in der Praxis: Die eigenen Stärken, Fähig- und Fertigkeiten werden zur Ressource für Ihr selbstbestimmtes Handeln. Wir arbeiten keine Defizite heraus, sondern konzentrieren uns auf Ihre Wünsche und Ziele. Ihr Coach, Trainer oder Mentor bringt seine eigenen Erfahrungen mit ein und stellt sich ganz auf Sie ein. Mit effektiven Methoden und Tools steuert er inspirierende Denkanstöße, Ideen und frische Blickwinkel bei. Kreativität, Intuition, Wertschätzung und Achtsamkeit bestimmen die gemeinsame Zeit. Bilder, Spiele und Fantasieübungen unterstützen den Prozess – und führen Sie von der Formulierung Ihrer Ziele zu ganz klaren Strategieentwürfen und Lösungsansätzen.

Points of You: Neu gefühlt, neu gedacht

Die wunderbare Ergänzung zum Lösungsorientierten Kurzcoaching, eigene Methode und Trainingstool zugleich – das ist Points of You®. Auf den Points of You®-Karten sind Fotos abgebildet, ausgewählte Blickwinkel, die aus Tausenden von Fotografien aus der ganzen Welt ausgewählt wurden. Kombiniert werden sie mit jeweils einem Begriff, der keine direkte oder offensichtliche Verbindung dazu hat – mit verblüffendem Effekt.

Ob in Teams oder für sich selbst, Points of You® ist intuitiv, kreativ, zielführend und überrascht immer wieder aufs Neue. Offenheit und viel Raum für Interpretation entstehen bei der Methode wie von selbst. Die unerwartete Kombination von Foto und Wort stimuliert die intuitive, emotionale rechte Gehirnhälfte und gleichzeitig die auf Logik und Analyse bedachte linke Gehirnhälfte. Dadurch entsteht ein gewollter Konflikt zwischen dem Emotionalen und dem Rationalen. Dieser lässt vorgefasste Meinungen über die Welt und ihre Regeln zurücktreten. Der Geist kann sich für neue Blickwinkel in uns selbst öffnen und so unseren Standpunkt ändern. Anschließend folgt die Fokussierung. Neue Einsichten finden ihren Weg in die praktische Welt und werden auf das aktuelle Thema bezogen, um konkrete Ziele zu erreichen.

Pin It on Pinterest

Share This