Menschen bewegen. Wirtschaft prägen.
 

Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch.

Wenn Sie einen Eintrag schreiben möchten, klicken Sie bitte hier.

Frau Asgodom erreichen Sie auch direkt über info(at)asgodom.de

 

Ann Christin Lamb aus Essen schrieb am 24.11.08

Liebe Frau Asgodom,

vor ca. 2 Monaten bekam ich Ihr Buch "Lebe wild und unersättlich" geschenkt. Ich habe das Buch verschlungen; es war allerdings auch ein für mich besonderes Geschenk (ein Präsent meiner Schwester, die zwischenzeitlich nach München verzogen ist und zu der ich fast 10 Jahre keinerlei Kontakt mehr hatte). Ich habe das Buch an einem sonnigen Wochenende nicht mehr aus der Hand gelegt und dabei festgestellt, man ist gar nicht allein auf dieser Welt mit all seinen "Altlasten" der Erziehung. Ein wirklich gutes Gefühl. Danke.
Bis zu diesem Zeitpunkt - ich oute mich hiermit zweifelsfrei - waren Sie sowohl aus Sicht des Buchhandels als auch TV-technisch - leider an meinem Leben vorbeigegangen.
Umso mehr habe ich mich gefreut, Sie im Rahmen der E.ON Ruhrgas -Veranstaltung am 13. November in Haltern live und in Farbe zu erleben. Ein wirkliches Vergnügen.
Jetzt freue ich mich auf die "neue" Lektüre "Greif nach den Sternen" und bin mir sicher, ein weiterer Leseschmaus, viel "food for thought" liegt vor mir.
In diesem Sinne, machen Sie einfach weiter. Ich feue mich auf hoffentlich noch viele Bücher von Ihnen und zwischendurch kann man ja auch mal auf Ihrer Homepage vorbeischauen.

Winterliche, verschneite Grüße aus Essen nach München

Christin Lamb

 

Dagmar Steffan aus Bad Tölz schrieb am 23.11.08

Liebe Frau Asgodom,
vor einigen Tagen habe ich ihr Buch "Raus aus der Komfortzone - Rein in den Erfolg" gekauft. Ich muss sagen, es ist lange her, dass ich ein Buch in weniger als einer Woche gelesen habe. Gestern abend habe ich die letzen Seiten gelesen und konnte danach nicht mehr schlafen, weil mein Gehirn so gerattert hat.
Danke für dieses hilfreiche Buch. Ich weiß jetzt, dass meine Entscheidung, meinen sicheren aber inzwischen unglücklichen Arbeitsplatz aufzugeben und mich selbstständig zu machen, der richtige Weg ist. Ich weiß jetzt auch, dass es noch genau zwei Punkte gibt, an denen ich arbeiten muss. Und das werde ich auch noch schaffen. Ich freue mich auf mein neues Leben.
Vielen Dank für Ihren "Anschub".
Herzliche Grüße
Dagmar Steffan

PS: Ich habe übrigens gerade "Reden ist gold" und "Eigenlob stimmt" bestellt.

 

melanie clerc aus bern schrieb am 19.11.08

Hallo!
Viele Dank habe Sie mich so toll motiviert am letzten wochenende am Herbstseminar in der Schweiz! Habe schon eins Ihrer Bücher gekauft und warte geduldig darauf.
Herzlichen Dank
Grüsse aus der Schweiz

 

Lea Kowalewsky aus München schrieb am 19.11.08

Liebe Frau Asgodom,

ich hatte vom 15. bis 16. April diesen Jahres das Vergnügen, Sie persönlich, live und in Farbe, mit all Ihrer Frauenpower, Ihrem Humor und Ihrer Kompetenz beim Seminar "Durchsetzungsvermögen für Frauen" kennenzulernen.
Ich bin die Münchner Kinesiologin aus der ersten Reihe und mindestens seit diesem Seminar ein großer Fan von Ihnen.
Ihre individuellen Tips haben zu 100 Prozent funktioniert und meine Homepage steht.
Die Tage habe ich mir Ihr neues Buch "liebe wild und unersättlich"bestellt, und bin schon sehr gespannt darauf, es zu lesen.
Herzliche Grüße
Lea Kowalewsky

 

Heidemarie Zimmermann aus Wien schrieb am 14.11.08

Hi,
es war echt cool. Die Show am 4.11. in Wien am 12. Tag von Frau in der Wirtschaft.
DANKE
Ich melde mich für den Fanclub an und freue mich auf meine Wochenendlektüre: 'Liebe wild und unersättlich'.
Heidi Zimmermann

PS: ein Möglichkeit, die Eingaben zu ändern (nach der Vorschau) wäre toll.

 

Anna Oladejo aus Wien schrieb am 06.11.08

Liebe Frau Asgodom!

Danke für Ihren "umwerfenden" Vortrag am 12. Tag der Frauen in der Wirtschaft in Wien.

Ihre pointierten Beispiele entlarven und treffen mitten ins Herz. Es war ein erfrischender und "tränenreicher" Nachmittag mit vielen Impulsen für mehr Erfolg!

 

Monika Fücsek aus Jois schrieb am 05.11.08

Liebe Frau Asgodom,

herzlichen Dank für diesen wirklich unterhaltsamen, und doch so lehrreichen Vortrag, den ich gestern bei Frau in der Wirtschaft genießen durfte. Es tut gut und macht Mut. Ich bereue nicht, daß ich statt im Büro emsig zu sein, Ihrem Vortrag gelauscht und mich köstlich amüsiert habe. Ich habe in meiner langjährigen Zusammenarbeit, mit fast auschließlich Männern, viele "typisch weibliche" Eigenschaften abgelegt, aber Sie haben noch so einiges aufgezeigt......
Vielen Dank und machen Sie weiterhin den Frauen Mut zum "Tun".
Herzliche Grüße
Monika Fücsek

 

Christine Perkonigg aus Wien schrieb am 04.11.08

Liebe Frau Asgodom,

herzlichen Dank für den erfrischend anderen Nachmittag bei Frau in der Wirtschaft. Und vor allem für Ihre spritzige, pontierte Erzählkunst - das war nicht mehr Storytelling, das war Kabarett auf höchstem Niveau.

Alles Gute und die besten Grüße aus Wien
Christine Perkonigg

 

Christine Meusburger aus Wien schrieb am 04.11.08

Liebe Frau Asgodom,
Ich habe Sie heute in Wien in all Ihrer Intensität genossen! Danke für die erfrischende Moderation und den tollen Vortrag! Macht echt Mut!

Herzliche Grüße aus Wien!

 

Ilse Sabine Kuhn schrieb am 23.10.08

Liebe Sabine Asgodom, mit Genuss lese ich Ihre Bücher und freue mich immer wieder, diese auch unseren Assistentinnen, Sekretärinnen vorzustellen. Weiterhin viel Erfolg. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit 2009.

Alles Gute - bleiben Sie Gesund!

Herzliche Grüße
Ilse Sabine Kuhn

 
 

Möchten Sie Teil unseres Netzwerkes werden? Dann bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.

zur Anmeldung